Wissenswertes / Die Zahn Gebote
Herbert Dohmen-Zahntechnikermeister
Oder: Bevor ich etwas für Sie tun kann, kann ich vielleicht etwas für Sie tun
Herbert Dohmen-Zahntechnikermeister
 
Ihre Zähne sollten Ihnen mehr wert sein als der Allgemeinheit!
Erhalten Sie Ihre Zähne und Sie erhalten sich ein großes Stück Lebensfreude -
mehr als manches Statussymbol Ihnen bieten kann.
1. Sie brauchen Ihre Zähne jeden Tag.
2. Und andersherum. Die meisten Menschen werden sich ihrer Zähne aber erst     bewußt, wenn es weh tut.
3. Zweimal täglich Zähne putzen.
4. Zweimal jährlich zum Zahnarzt.
5. Nach dem Genuss von Zitrusfrüchten oder -saft nicht sofort die Zähne putzen,     sondern etwa eine halbe Stunde warten. Ein Stück Käse neutralisiert die Säuren.
6. Auch Ihre «Dritten», festsitzend oder herausnehmbar, müssen gepflegt werden.
7. Für Zahnzwischenräume eignet sich Zahnseide hervorragend.
8. Calciumhaltige Ernährung festigt die Zahnsubstanz und Knochen.
9. Sport ist nicht nur gut für Herz und Kreislauf, sondern fördert auch die     Durchblutung des Zahnes und des Zahnhalteapparates.
Zahntechnikermeister Herbert Dohmen
© Foto Herbert Dohmen
10. Zahnpflege ist nicht nur wichtig, sondern auch denkbar einfach: Just do it!